Wir über uns

 


Mitglieder

 


Haftungsausschluss

 


Vereinssatzung

 

Der Verein "Kinder an die Macht e.V." existiert seit September 1995, gegründet von Personen, die sich die sinnvolle Freizeitgestaltung von Kindern und Jugendlichen als Ziel ihrer Tätigkeit gesetzt haben.

Dabei ist die Organisation und Durchführung von
Ferienreisen einer unserer Schwerpunkte in der Vereinsarbeit.

Inzwischen wurden in den vergangenen Jahren mehrere tausend Kinder und Jugendliche von uns gut versorgt und betreut, sie konnten viele neue Freunde kennen lernen und bei Sport und Spiel die vielfältigsten Aktivitäten durchführen. Unsere Reisen führen ins In- und Ausland in landschaftlich sehr schöne Gegenden.

Um den Wünschen der Kinder besonders gerecht zu werden, führen wir unsere Ferienlager bewusst altersspezifisch durch. Für die Organisation und Durchführung stehen uns gut geschulte und zum größten Teil sehr erfahrene Betreuer zur Verfügung. Worauf wir besonders stolz sind und was unsere (Stamm-) Reisenden immer wieder bestätigen, ist unser Preis-Leistungsverhältnis. 

Die Kosten der Reise umfassen immer alle aufgeführten Aktivitäten, im Prinzip ist für den Teilnehmer nur ein kleines zusätzliches Taschengeld nötig. Unsere Preise können wir deshalb auf diesem Niveau halten, weil wir unseren Verein ehrenamtlich führen und nicht gewinnorientiert arbeiten.

Andere Schwerpunkte der Vereinstätigkeit sind Animationsprogramme bei eigenen Kinder- und Hoffesten, die Teilnahme an Festen anderer Organisationen, die Gestaltung von Vor- oder Nachmittagen für Kinder- und Jugendliche mit Spielen oder Ausflügen, die Zusammenarbeit mit einem Kinderhaus in Berlin und anderes. Dabei sind wir immer wieder offen für neue Ideen oder auch Menschen, die uns unterstützen wollen.

Zur Zeit sind wir 14 Mitglieder, die sich ehrenamtlich um all unsere Aktivitäten und Aufgaben bemühen, da auch ein hoher Verwaltungsaufwand inklusive der rechtlichen Absicherung besteht. Inzwischen unterstützen uns auch immer wieder Jugendliche, die schon länger mit uns verreisen, weil sie selbst Spaß an unseren Aktionen haben. Aber auch Eltern engagieren sich und manchmal gibt es Personen oder Institutionen, die uns mit einer kleinen finanziellen Spende helfen, weil sie unsere Arbeit unterstützen möchten.

Sollte es noch Fragen oder Hinweise geben, so besteht die Möglichkeit, uns unter der Vereinsadresse zu kontaktieren bzw. auch unser Gästebuch hier im Internet zu nutzen.

Der Vorstand